Referenzen

Referenzen in der Prozessanalyse und Optimierung

Unsere abgeschlossenen Projekte in der Energieoptimierung und Prozessanalyse von industriellen Anlagen und dezentralen Energieversorgungssystemen

enable energy solutions  list image   Unsere Referenzen in der Prozessanalyse und Optimierung

Menu

Aktuelle Projekte in der Prozessanalyse

  • Molkereibetrieb
    • Entwicklung eines KWK-Systems mit Absorptionskälte
  • Pflanzenölindustrie
    • Datengestützte Analyse &
    • Simulationsgestützte Optimierung eines Dampfkesselsystems
  • Verpackungsindustrie
    • Optimierung der Abwärmenutzung
    • Daten- & Simulationsgestützte Entwicklung eines KWK-Systems
  • Lebensmittelgrundstoffindustrie
    • Darstellung des Niedrigtemperatur Wärmebedarfs in den Kernprozessen
    • Simulation der Kernprozesse
    • Entwicklung eines BHKW-Systems
  • Industrielle Kälteanlage
    • Analyse einer Amoniak Verdichtungskälteanlage zwecks Einbindung einer NH3/H2O Absorptionskälteanlage in der Mitteldruckstufe
  • Lebensmittelindustrie
    • Simulationsgestützte Entwicklung eines KWK-Systems mit Absorptionskälte und Dampfauskopplung

Referenzen in der Prozessanalyse & Optimierung

Optimierung des Betriebsverhaltens eines Kesselhauses

Im Rahmen der Untersuchung des Kesselhauses bei einem Unternehmen der Lebensmittelindustrie wurden grundsätzliche Möglichkeiten zur Energieeinsparung aufgezeigt. Nachdem eine transparente Datenlage hergestellt worden ist, wurden sowohl die Dampferzeugung als auch die Verbraucher bilanziert und das optimierte Betriebsverhalten des Kesselhauses in einem Simulationsmodell visualisiert.

Analyse eines Abwärmesystems

Energieeffizienz Analyse eines komplexen Abwärmnutzungssystems durch Einsatz von mobiler Mess- und Datenloggertechnik.
Anschließende Entwicklung eines optimierten Alternativsystems durch Einsatz moderner Simulationstechnik.

Prozessanalyse und Optimierung mehrerer Produktionslinien

Energieeffizienz Analyse für mehrere Produktionslinien in einer Lebensmittelfabrik durch Einsatz von mobiler Mess- und Datenloggertechnik sowie Verwertung der Datenarchive aus der Prozessleittechnik.
Anschließende Entwicklung und Bewertung von technischen und strukturellen Optimierungsmaßnahmen durch Einsatz moderner Simulationstechnik.

Analyse einer Pasteurisierungsanlage

Analyse und energietechnische Bilanzierung von 5 Pasteurisierungsanlagen sowie anschließende Entwicklung und Bewertung diverser Einsparpotentiale.

Analyse und Bewertung des COP von Kälteanlagen

Erstellung eines Modells zur Bilanzierung, Bewertung sowie Ermittlung des Wirkungsgrades einer Kältemaschine (COP).